Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Lena Scheiber wird Gemeindeassistentin in den PGs „Maria im Werntal, Werneck“ und „Heiliger Sebastian, Eßleben“

Eßleben/Werneck (POW) Lena Scheiber (24), zuletzt in der Balthasar-Neumann-Grund- und Mittelschule Werneck/Schleerieth und im schulpastoralen Raum im Einsatz, wird zum 1. September 2020 Gemeindeassistentin in den Pfarreiengemeinschaften „Maria im Werntal, Werneck“ und „Heiliger Sebastian, Eßleben“

Scheiber, Jahrgang 1996, wurde in Miltenberg geboren und wuchs in Elsenfeld auf. Nach dem Abitur in Elsenfeld 2014 absolvierte sie ein Praktikum im Wohnheim für Menschen mit Behinderung bei der Lebenshilfe Kleinwallstadt.

Von 2015 bis 2019 studierte Scheiber an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt Religionspädagogik und schloss mit dem Bachelor of Arts ab. Das Berufspraktische Jahr führte sie im Anschluss in die Pfarreiengemeinschaft „Heiliges Kreuz, Bad Bocklet“.

Ab Juni 2020 war Scheiber in der Balthasar-Neumann-Grund- und Mittelschule Werneck/Schleerieth und im schulpastoralen Raum im Einsatz.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung