Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

KAB und Betriebsseelsorge bieten Info- und Sorgentelefon an

(POW) Erstberatung und Seelsorge bei arbeitsrechtlichen Fragen und Problemen bietet ab Dienstag, 5. Mai, das Sorgen- und Infotelefon der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) und der Katholischen Betriebsseelsorge (BSS) an. Jeweils dienstags und donnerstags sind die Mitarbeiter Klaus Köhler (Würzburg), Peter Hartlaub (Schweinfurt) und Ralph Stapp (Aschaffenburg) von 13 bis 17 Uhr unter der Telefonnummer 0931/38665333 erreichbar.

Die Coronakrise führe bei Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern zu viel Verunsicherung, schreiben die Organisatoren in einer Pressemitteilung. Beratungen werden an folgenden Tagen angeboten: Dienstag, 5. Mai, Donnerstag, 7. Mai, Dienstag, 12. Mai, Donnerstag, 14. Mai, Dienstag, 19. Main, Freitag, 22. Mai (aufgrund des Feiertags Christi Himmelfahrt am 21. Mai), Dienstag, 26 Mai, sowie Donnerstag, 28. Mai.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung